Burger open
Search Geneva

Friedhof Plainpalais

Auf dem Friedhof Plainpalais ruhen die großen Persönlichkeiten Genfs.

Der ruhende Pol im Stadtzentrum wird auch das „Genfer Pantheon“ genannt. Hier liegen die Persönlichkeiten, die die Geschichte Genfs geprägt haben, begraben, darunter Calvin und Dostojewski.

Dieser allgemein als „Friedhof der Könige“ bezeichnete Ort würdigt die großen Persönlichkeiten, die die Genfer Geschichte geprägt haben: hier liegen der Reformator Johannes Calvin, der Erfinder des Comics Rodolphe Töpffer, der französische Schauspieler François Simon, der argentinische Schriftsteller Jorge Luis Borges, der berühmte Psychologe Jean Piaget und die Tochter von Fjodor Dostojewski begraben. Der zu Beginn des 15. Jahrhunderts, in der Zeit der großen Epidemien errichtete Friedhof des Viertels Plainpalais ist der älteste Friedhof der Stadt.

Details

Zeitplan

Täglich: 8:00-17:00 Uhr

Conditions



Contact

Karte öffnen
Address
Rue des Rois 10 - 1204 Genève