Burger open
Search Geneva

Le Corbusier und das Gebäude „La Clarté“

Das Gebäude „La Clarté“ ist eines der überraschendsten Werke des Schweizer Architekten Le Corbusier.

Ein avantgardistisches denkmalgeschütztes Meisterwerk von einem der berühmtesten Architekten des 20. Jahrhunderts.

Für dieses Gebäude in der Rue Saint-Laurent ist der Schweizer Architekt Le Corbusier verantwortlich. Sein größtes Städteprojekt war der vollständige „Bau“ der Stadt Chandigarh in Indien. 1932 tat er sich mit einem Kunstschmied zusammen, um das Gebäude „La Clarté“ zu erschaffen, dessen Glaswände das Licht durchscheinen lassen. Dieses Gebäude, das sowohl aus festem als auch zerbrechlichem Material gebaut wurde, wird auch „Glashaus“ genannt. Es liegt im oberen Teil des Viertels Eaux-Vives und ist ein Meilenstein der modernen Architektur. In ihm liegen 48 Wohnungen und Büros.

Contact

Open map
Address
Le Corbusier et son immeuble « La Clarté » - 1207 Genève
Rue Adrien-Lachenal 5