Burger open
Search Geneva

Rousseau-Insel

Die Rousseau-Insel ist für Genf ein symbolträchtiger Ort mit unverfälschtem Blick über die Stadt.

Die ehemalige Bastion der Stadt steht an der Rhônemündung und ist heute eine grüne Insel und ein Erholungsort. Eine imposante Statue von Rousseau, Philosoph der Aufklärung, thront hier majestätisch.

Auch wenn die Rousseauinsel heute ein romantischer Ort ist, hat sie doch eine bewegte Vergangenheit. Ende des 16. Jahrhunderts diente sie, von Schutzwällen umgeben, als Stadtbastion. 1628 wird sie zur Werft mit dem Namen Ile des Barques umgebaut. 1832, während der Konstruktion des Pont des Bergues, mit dem sie über eine Fußgängerbrücke verbunden ist, erhält sie den Namen des Philosophen der Aufklärung und Schriftstellers Jean-Jacques Rousseau, Bürger von Genf. Sie wird zu einem öffentlichen Garten umgebaut und um eine Statue des wichtigen Mannes, geschaffen vom Genfer James Pradier, bereichert.

Contact

Karte öffnen
Address
Île Rousseau - 1204 Genève
Île Rousseau