Die schönsten Aussichten auf Genf

Genf. Der kleine städtische Juwel am Fusse der Berge bietet Landschaften, die Ihnen den Atem rauben ! Lesen Sie diesen Artikel und stellen Sie sicher, keinen der schönsten Fleckchen der Stadt zu verpassen !
1) Der Englische Garten : der Schwanentanz gegen die Kulisse der Jet d'Eau

Der Englische Garten, Heimat der berühmten Blumenuhr und 12’000 Blumen ist auch ein Muss, um den Hafen zu bewundern und tolle Fotos zu machen.

Der See erstreckt sich bis zum Horizont und die Jet d’Eau ist Quelle grosser Freude, die bis zu 140 m aufsteigt.

Auch Schwäne wissen, wie sie bewundert werden können, indem sie sich attraktiv drehen, oft auf der Suche nach einem kleinen Stück Brot.

horloge fleurie tourist
2) La Perle du Lac : wo der Mont Blanc hervorragt

Wie wäre es mit einem Spaziergang in einem wundervollen Park mit Blick auf den See und die Berge so weit das Auge reicht ?

Bei klarem Wetter ist der Mont Blanc zu sehen, der sich mächtig am Horizont abzeichnet. Ruhe und Natur erwarten Sie hier und bei jedem Wetter und in jeder Jahreszeit werden Sie davon träumen, während Sie auf einer Bank sitzen.

perle du lac
3) St. Peter Kathedrale : Panoramablick

Die St. Peter Kathedrale ist der historische Schatz der Altstadt und bietet ein atemberaubendes Panorama.

Wir versichern Ihnen, die Mühe, die 157 Stufen bis ganz nach oben zu hinaufzusteigen wird mit einem unglaublichen Rundumblick auf die Stadt und den See belohnt.

Gibt es einen besseren Ort, um Fotos zu machen ?!

view cathedral women
4) Die Rue Etienne Dumont in der Altstadt : der beste Blick auf die Kathedrale

Der geheime Aussichtspunkt am Place Bourg de Four, den Sie über die Rue Etienne Dumont erreichen, bietet das schönste Panorama auf die Kathedrale inmitten der Altstadt mit mittelalterlicher Architektur.

Ein guter Tipp ist die Führung durch die Altstadt, die verborgene Geheimnisse ans Licht bringt !

place bourg, vieille ville, people
5) La Jonction : am Zusammenfluss zweier Flüsse

Sie kommen von verschiedenen Orten und haben weder die gleiche Farbe noch die gleiche Geschwindigkeit.

Die Arve und die Rhône sind zwei unterschiedliche Flüsse und kommen trotzdem in Genf zusammen, um zu einem Fluss zu werden.

Diese beeindruckende Sehenswürdigkeit zweier Flüsse, die sich in La Jonction treffen, sollten Sie nicht verpassen.

jonction between Rhone and Arve
6) Mont Salève: ein Panorama in der Wildnis

Eine Oase des Friedens öffnet sich Ihnen, nur wenige Minuten von Genf entfernt.

Nein, Sie träumen nicht ! Nur wenige Bushaltestellen vom Zentrum entfernt und nach fünf Minuten mit der Seilbahn sind Sie auf dem Gipfel des Berges !

Eine wundervolle Aussicht auf Genf und die Umgebung erwartet Sie. Ob Wandern, Paragliding, Mountainbiking oder Skilanglauf im Winter, Sportliebhaber werden bei diesem Ausflug auf ihre Kosten kommen !

saleve view
7) Die Bains des Pâquis : Rundumblick

Ein 360°-Panoramablick auf den See, die Jet d’Eau, den Hafen und die St. Peter Kathedrale, was für ein Genuss ! Vor allem während Sie ein gutes Mittagessen oder Fondue um den Holzofen herum geniessen !

Die Bains des Pâquis (Freibad), eine echte Halbinsel auf dem See, war schon immer beliebt bei den Genfern und auch bei den Besuchern.

Ein bevorzugter Ort für Badebegeisterte im Sommer und ein berühmtes Plätzchen für ein gutes Fondue im Winter. Das sollten Sie auf keinen Fall verpassen !

bain paquis friends swim