Burger open
Search Geneva

Geneva

Begegnen Sie der Geschichte in diesem Viertel, in dem zahlreiche internationale Organisationen Ihren Sitz haben, angefangen beim berühmten Rotkreuz- Und Rothalbmondmuseum!

Das Quartier International zeugt mit über 200 Organisationen von der wichtigen Rolle, die Genf international spielt.

Es liegt auf der rechten Seeuferseite rund um den Place des Nations, wo Sie den eindrucksvollen Völkerbundpalast, den europäischen UNO-Sitz, besuchen. In der Nähe liegt der Park „La Perle du Lac“, ein wahrer Schatz am Ufer des Genfer Sees. Das Internationale Rotkreuz- und Rothalbmondmuseum, eine weltweit einmalige Würdigung dieser berühmten humanitären Bewegung mit Ursprung in Genf, sollten Sie sich keinesfalls entgehen lassen.

International district geneva
International district geneva
International district geneva
International district geneva
61912_web_1220x600

Broken Chair - ein Symbol für den Frieden

Das Denkmal befindet sich auf dem Place des Nations und steht auf nur drei Beinen. Sein Bild ist um die Welt gegangen, und es gehört nun zu den emblematischsten Kunstwerken des 21. Jahrhunderts.
The Broken Chair

Entdecken Sie die Geschichte des Roten Kreuzes

Machen Sie sich auf, die Geschichte des Roten Kreuzes zu entdecken, und tauchen Sie in das Herz der Stadt Genf ein. Wie in einem Freilichtmuseum reihen sich Orte, die zur Geschichte der ältesten humanitären Organisation gehören, und Meilensteine, die für ihre Entwicklung wegweisend sind, zu einem Weg der Humanität aneinander.

Mit dem Roten Kreuz auf den spuren der Humanität ist die Adaptation des historischen und thematischen Spaziergangs, der anlässlich der 33. Internationalen Konferenz der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung vom 4. Dezember 2019 in Genf zusammengestellt wurde.

Entdecken Sie in der Altstadt, wie eine Handvoll Genfer Bürger das Rote Kreuz ins Leben gerufen hat – eine Initiative, die rasch zu konkretem humanitären Tun und dann zur Ausarbeitung der Genfer Konventionen geführt hat.

Besuchen Sie im internationalen Viertel Genfs das Rotkreuz- und Rothalbmondmuseum und erfahren Sie, wie sich diese faszinierende Geschichte fortsetzt. Sie verfolgen insbesondere den Erfolg einer weltweiten humanitären Bewegung, die Entwicklung ihrer Tätigkeit und diejenigen des Völkerrechts; Sie erfahren etwas über die neuen Herausforderungen, denen sich die Bewegung heute gegenübersteht.

Eine Broschüre führt Sie an verschiedene Stationen. Auf Ihrem Smartphone oder Ihrem Tablet hilft Ihnen ein interaktiver digitaler Plan, sich in der Stadt zurechtzufinden. Auch können Sie zur Ergänzung Ihrer Besichtigungstour über Links und QR-Codes auf kurze Videofilme zugreifen.

International district geneva
International district geneva
Blank square
Blank square
International district geneva
International district geneva
30353_web_1220x600

Internationales Rotkreuz- und Rothalbmondmuseum

In Genf, dem Geburtsort des Roten Kreuzes, liegt das einzige dem Werk von Henry Dunant gewidmete Museum. Das 1988 eröffnete Museum liegt gegenüber vom Völkerbundpalast und wurde 2013 komplett umgebaut.
More info
29724_web_1220x600

Besucherzentrum des Hohen Flüchtlingskommissariats (HCR)

Des Besucherzentrum des Flüchtlingswerks UNHCR empfängt jedes Jahr Tausende Menschen aus der Schweiz und der ganzen Welt.
besucherzentrum des hohen fluechtlingskommissariats-hcr
International district geneva
International district geneva
International district geneva33
International district geneva33