Suchen
Touren und Ausflüge

Swiss Wine Tour

Willkommen in Genf, in der Schweiz, Weinland von grosser Qualität !

Entdecken und buchen Sie sorgfältig ausgewählte önotouristische Aktivitäten auf der Grundlage eines nationalen Qualitätskonzepts.

Dank der Swiss Wine Tour entdecken Sie die vielfältigen Facetten dieses neuen weintouristischen Reiseziels inmitten der Alpen ! Die Vielfältigkeit seiner Landschaften sowie die Auswahl seiner Rebsorten werden Ihren Gaumen überraschen und Sie begeistern. Wir freuen uns, Sie empfangen zu dürfen.

Entdecken Sie 15 weinbezogene Aktivitäten, um Ihren Gaumen zu schärfen

Der Schweizer Weinberg

Die Schweiz ist ein alpiner Boden, wo die Alpen ungefähr zwei Drittel der Gesamtfläche darstellen, gefolgt vom Jura und Mittelland, was der Schweiz ihren alpinen Charakter verleiht.
Die Weinberge folgen übrigens dem geographischen Schema und liegen relativ hoch, nämlich zwischen 270 m im Tessin und 1’100 m im Wallis und oft an extrem steilen Hängen.
Im Winter kann es passieren, dass Schnee auf den Weinbergen liegt, wobei sich die durchschnittlichen jährlichen Temperaturen zwischen 9 Grad in der Deutschschweiz und 12 Grad im Tessin bewegen. Es ist eine Tatsache, dass die Schweiz zu den Anbaugebieten in kühlen Regionen zählt.

Pionier und gastfreundlich: der Genfer Weinberg

Pioniere in Bezug auf Appellation, Rebsorten oder Weintourismus, die Genfer Produzenten laden Sie ein, den drittgrößten Weinberg der Schweiz zu entdecken: Genf.
Sie waren die ersten, die eine kontrollierte Herkunftsbezeichnung einführten. Sie waren Pioniere bei der Umgestaltung des Weinbergs, um den neuen Verbraucheranforderungen gerecht zu werden. Während das Konzept des Weintourismus noch nicht durchdacht war, schufen sie Open Cellars, von denen sich alle anderen Schweizer Regionen inspirieren ließen. Sie ? Die Genfer Winzer! In einer Landschaft, die so wenig bekannt wie erhalten ist, nur wenige Kilometer vom Bankenviertel oder dem UN-Hauptquartier entfernt, gedeihen Parzellen von Sauvignon Blanc, Merlot, Chardonnay und Pinot Noir. Unter dem Blick des Salève, dem Wahrzeichen der Region, gedeihen auch etwas vertraulichere Spezialitäten.
Offene Keller reimen sich hier auf jeden Samstag. Also, kein Zögern! Entdecken Sie das westlichste Weingut der Schweiz.

Sie könnten auch mögen