Burger open
Search Geneva
Touren und Ausflüge

Wandern in Genf

Promenade du lac leman-3

Spaziergang am Genfersee

Auf einer Tour durch Genf merken Sie schnell, welche wunderbaren Locations die lebendige Metropole in natürlicher Umgebung zu bieten hat. In Kombination mit dem urbanen Hintergrund ist die attraktive Seepromenade der ideale Ort zum Flanieren und Verweilen.

Länge: 3km

Schwierigkeitsgrad:
Leicht
Weitere Infos
Entre Arve et Lac-3

Zwischen Arve und See

Ein Ausflug in das herrliche Umland von Genf durch die Rebberge zwischen Arve-Fluss und See. Von Hermance aus kommen Sie über die Dörfer Anières, Corsier, Gy, Jussy und Lullier schliesslich nach Choulex

Länge: 18km

Schwierigkeitsgrad:
Mittel
Weitere Infos
Bois de Versoix hiking Geneva

Wald von Versoix

Der Wald von Versoix wird von einem Fluss gleichen Namens durchflossen und bildet eine zusammenhängende Genfer Landschaft mit den umliegenden Anbauflächen und Naturschutzgebieten.

Länge: 7.46 km

Schwierigkeitsgrad: Leicht

Weitere Infos
Far west hiking Geneva

Äusserster Westen des Kantons Genf

Der westlichste Zipfel der Schweiz ist gekennzeichnet durch seine zerklüftete Topografie im Vergleich zum Rest des Kantons, die Nähe der Rhône, die umliegenden Wälder und Felder und nicht zuletzt durch die landwirtschaftlich genutzte Ebene um Chancy.

Länge:  8,43 km

Schwierigkeitsgrad: Mittel

Weitere Infos
Sentier du Rhone-3

Sentier du Rhône

Von Genf bis La Plaine lässt sich der natürliche Reichtum der Rhône, des Naturschutzgebiets Moulin-de-Vert und der wunderschönen Dörfer Cartigny und Avully erkunden.

Strecke: 20 km

Schwierigkeitsgrad: Mittel

Weitere Infos
Rive Droite-3

Rive Droite

Spaziergang durch das herrliche Genfer Umland mit Erkundung der Rebberge am rechten Ufer. Von Meyrin aus geht es durch die Gemeinden Bourdigny-Dessous, Choully, Peissy, Russin, Dardagny und Malval und schliesslich zurück nach Meyrin.

Strecke: 34 km

Schwierigkeitsgrad: Schwer

Weitere infos
Alpine Panorama trail-3

Alpiner Panoramaweg

Die letzte Station (Station 29) hat zwei völlig verschiedene Gesichter: am Morgen unverdorbene Natur, am Nachmittag reines Wohngebiet. Bei der Wanderung am Versoix entlang erleben Sie die Natur hautnah. Die Ankunft am Quai du Mont-Blanc ist ein erhebender Augenblick.

Länge: 27 km

Schwierigkeitsgrad: Schwer
Weitere Infos
ViaJacobi Stage 19-3

Via Jacobi Etape 19

Diese Wanderung führt durch die französisch anmutenden Dörfer und zurück ins kosmopolitische Genf. Die Kathedrale St. Peter bildet dabei den krönenden Abschluss. Auf ihren prächtigen Glasfenstern ist der Heilige Jakob mit einem Purpurmantel und Hermelinbesatz dargestellt.

Strecke: 17 km

Schwierigkeitsgrad: Mittel

Weitere Infos
ViaJacobi Stage 20-3

ViaJacobi Stage 20

Auf der Strecke zur Grenze folgt überraschend eine angenehme Landschaft auf die Grossstadt Genf. Die Burg in Compesières, Sitz eines Johanniterordens bis zur Französischen Revolution von 1789, beherbergt heute das Museum des Malteserordens.

Strecke: 9 km

Schwierigkeitsgrad: Leicht

Weitere Infos