Suchen
Die Stadt entdecken

Was ist los in Genf?

Was ist los in Genf?

Endspurt vor dem Sommer

Der Mai holt uns im Laufschritt mit seiner Frühlingssonne und den sommerlichen Terrassen, die sich am Seeufer niederlassen, ein. Es ist auch der Monat des Sports in Genf, wo nacheinander der Marathon, die Gonet Open und der Bol d'Or stattfinden, um großartige Leistungen in einem idyllischen Rahmen zu zeigen. 

Suahoy, die Adresse des Monats

Der kleine Bruder des Restaurants Soï im Pâquis-Viertel, das zu einem unumgänglichen Bestandteil des thailändischen Streetfoods geworden ist, ist nun Suahoy, das die Geschmacksknospen der Stadt zum Vibrieren bringt. Mit ihrer zweiten, ebenso exotischen Adresse entführt uns das Duo Sandrine Pally und Yuttakan Pongkunsup ohne Zwischenstopp zu den Wundern der thailändischen Gastronomie. In einem charmanten Dekor, das Modernität und festliche Farben miteinander verbindet, lädt das Lokal in Plainpalais seine Gäste zu den Köstlichkeiten einer Familientradition ein, die mit Eleganz und Kühnheit neu interpretiert wird.

Auf der Speisekarte stehen originelle, farbenfrohe und sehr leckere Kreationen. Man beginnt die Festlichkeiten mit Gillardeau-Austern und ihrer Nam Jim-Sauce mit Knoblauch, Limone und grünen Chilis oder der Krabbe mit weicher Schale, goldbraun frittiert, mit Chimichurri-Sauce, um dann mit dem unumgänglichen Entrecôte vom altbackenen Rind mit Grill und dem berühmten Rezept "Le Tigre qui Pleure" oder dem bei niedriger Temperatur gegarten und am Holzfeuer gegrillten Entenfilet fortzufahren. suahoy.ch

Informationen und Kontakt

Rue Necker 11
1201 Genf

Weitere Informationen finden Sie hier

Die Terrassensaison beginnt!

Die vorübergehenden Terrassen des Sommers richten sich bis Ende September an den Ufern des Sees ein. Säfte, Cocktails, Animationen, ein schnelles Mittagessen am Seeufer - die Saison des Glücks ist eröffnet!

Bronzette
Bronzette, die unumgängliche Buvette mit den Füßen im Wasser, ist der perfekte Spot für Groß und Klein in der Atmosphäre eines Chiringuito am Strand! Dieses Jahr richtet sie sich in der Nähe des Jet d'Eau ein.

Les Jardins du Rhône
Ein frisch gepresster Fruchtsaft oder ein handgemachter Kaffee? Ein Glas biodynamischen Genfer Weins? Die Sommeroase Les Jardins du Rhône, ein Bar- und Snack-Konzept zwischen Rhône und See, erwartet Sie bis zum 30. September.

L'Estivale
L'Estivale kehrt für eine verrückte Saison voller atemberaubender Überraschungen zurück! Am Ufer der Rhône, in einem idyllischen Rahmen, teilen Sie unvergessliche Momente, die durch ein täglich wechselndes künstlerisches Programm auf der Bühne belebt werden. 

Entdecken Sie alle schönsten Terrassen in Gen

Courir à Genève avec un local

Dawa Sherpa

Der Mann aus den Bergen Nepals ist in Genf einerseits zum König der Bergläufer gereift und andererseits zum Lebensretter für die geworden, die es am nötigsten haben.
Jetzt lesen