Suchen
Essen und trinken

Leben Sie das Dolce Vita in Genf

Adressen für 100 % Dolce Vita in Genf

Erkunden Sie den gesamten Reichtum der italienischen Gastronomie in Genf! Entdecken Sie zwischen kultigen Rezepten und originellen Kreationen unsere Lieblingsadressen für gutes Essen aus dem Stiefel. Von frischer Pasta über das unverzichtbare Vitello Tonnato und den berühmten Cannolo bis hin zu neapolitanischen Pizzen entdecken Sie die italienische Lebensart. Kleine Nuggets, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten, und die Ihre Geschmacksknospen mit Sicherheit begeistern werden. Ein Überblick.

Ciro: Hier ist das Produkt König

Nur wenige Schritte vom Bahnhof entfernt, im Herzen des Pâquis-Viertels, glänzt das Ciro mit seiner Küche der tausend Aromen und zieht alle Liebhaber der transalpinen Gastronomie in seinen Bann. Das Lokal ist voller Lebensart und bietet eine authentische und raffinierte Küche, in der lokale Produkte und traditionelle Rezepte aus Süditalien miteinander kombiniert werden. Uns gefällt die Gemütlich-keit, aber vor allem die Speisekarte, die je nach Tagesangebot und Inspiration des Küchenchefs wechselt.

Das Plus: Zum Ciro gehört auch das Ciro Pizza Napoletana, Chemin du 23 Août, wo Sie sich durch die gesamte Ciro-Welt mit ihren originellen Pizzakreationen durchprobieren können.

cirotrattoriagourmet.ch

L’Osteria della Bottega, im Herzen der Altstadt

Gepflasterte Strassen, historische Kulissen und ein unvergleichlicher Charme. Willkommen in der Osteria della Bottega. Ein kleines kulinarisches Kleinod im Herzen des historischen Genfs. Wir gehen dorthin wegen der Fettuccine al ragout di manzo und kehren zurück für das hausgemachte Tiramisu oder den unvermeidlichen Käsekuchen mit Walliser Aprikosensauce. Die frische Pasta und die schicke, minimalistische Einrichtung machen es zu einem Muss für alle Feinschmecker. Denken Sie an die Reservierung!

osteriadellabottega.com

Kytaly, die preisgekrönte Pizza

Das Kytaly, das gerade vom berühmten 50 Top Pizza Guide auf Platz 10 der europäischen Rangliste der besten Pizzen gewählt wurde, ist mit seiner dynamischen und urbanen Atmosphäre, aber auch mit der Qualität seiner aus Italien importierten Produkte eine echte Institution mit Qualitätsgarantie. Eine Ode an den transalpinen Geschmack, komponiert von Edoardo, dem Küchenchef und seiner fröhlichen Pasta, sowie von den beiden Pizzabäckern, die Ihnen ihre jüngste Erfindung, die Fritte, die in Genf einzigartigen frittierten Pizzen, vorstellen werden.

kytaly.ch

Calia, die jüngste Neueröffnung

Im Charmilles-Viertel wurde vor kurzem ein neues Lokal mit italienischem Flair eröffnet. Auf nach Sizilien ins Calia. Im Programm: Aromen, Farben und Köstlichkeiten für eine exotische Reise. In seinen hellen Räumen, die mit Gegenständen und Accessoires direkt aus Sizilien geschmückt sind, begeistert das Lokal mit seiner Speisekarte mit typischen Spezialitäten wie Rigatoni alla Norma, Caponata e Burrata oder Pennette alla Siciliana, einem traditionellen Rezept für im Ofen gebackene Nudeln mit Tomatensauce, Auberginen, Mozzarella und Basilikum. calia-restaurant.ch

Bei Zaza zum Aperitif und zur Pasta

Im Herzen des Champel-Viertels ist die Osteria Zaza der ideale Ort, um einen traditionellen Spritz zu geniessen, erstklassige italienische Wurstwaren zu probieren oder die unvergleichliche hausgemachte Pasta zu verkosten. Ob im Sommer im Giardino oder im Winter in den gemütlichen Räumen rund um die tolle Bar in der Mitte, das «Zaza» ist ein Muss für Feinschmecker, die es etwas intimer mögen. Seine Agnolotti del Plin und seine Spaghetti Carbonara haben die Herzen aller Genfer im Sturm erobert. 

Das Beste daran: Von der Pasta über die Pizzen bis zum Nachtisch ist alles hausgemacht! osteriazaza.ch

Intenso, äusserst schick

Im Bergues-Viertel ist das Intenso die neue mediterrane Adresse mit einem Hauch Amalfiküste. Ein einzigartiges Konzept für alle Liebhaber der italienischen Küche, bei dem ein Laden mit ausser-gewöhnlichen hausgemachten Produkten an das Restaurant angeschlossen ist. Inmitten von weissen und smaragdgrünen Tischdecken ganz im Stil der lokalen Keramiken können Sie Vitello tonnato mit Thunfisch von der Amalfiküste und Kapern von Pantelleria IGP, den eleganten Culatello di Zibello oder ein Risotto mit piemontesischen Sommertrüffeln geniessen. Alle Produkte auf der Speisekarte sind auch im angrenzenden Laden zu finden.

intensoitalianfood.ch

Vicolo39, in Carouge

Ein transalpines Duo glänzt an der Spitze des Hauses in Carouge. Der Römer Gianluigi Alla und sein Küchenchef Gilbert Vallet haben sich in der Auberge Communale, einem berühmten historischen Gebäude aus dem 19. Jahrhundert in der sardischen Stadt, niedergelassen... Zur Freude unserer Geschmacksnerven! Das Lokal bietet eine Speisekarte mit mediterranen Akzenten, die typisch italienische Rezepte mit originellen Eigenkreationen verbinden. Elegante und grosszügige Vorschläge wie Tortelli alla Parmigiana und Risotto cacio e pepe.

vicolo39.ch

In Eaux-Vives werden Sie im Cinecittà, Gigi und Puccini verwöhnt

Das lebhafte Viertel Eaux-Vives, nur wenige Schritte vom See entfernt, führt uns ohne Unterbrechung zu den Höhepunkten der transalpinen Gastronomie. Frische Pasta, Pizza al forno, Risotto und Parmigiana di melanzane bieten Ihnen gesellige Geschmackserlebnisse. Zu zweit, mit der Familie oder mit Freunden finden Sie sicher, was Sie suchen. Hier ist unsere Auswahl.

Das Cinecittà erfreut seit 1991 Besucher und Einheimische gleichermassen. Mit seiner grosszügigen Terrasse und seiner farbenfrohen und kulinarischen Speisekarte ist das Lokal immer gut besucht. Geniessen Sie nach Ihren sportlichen Spaziergängen am See eine Burrata di bufala D.O.P., frische Tagliatelle alla bolognese oder eine Margherita und ihr fior di latte. Abends wird eine spezielle «Aperitivo»-Karte angeboten. restaurant-cinecitta.ch

Gigi Cucina & Bar, die erfrischende und trendige Adresse in der Nachbarschaft.

Ein dynamisches und entschieden modernes Konzept, das Foodies immer wieder aufs Neue begeistert. Vor den Toren des neuen Bahnhofs von Eaux-Vives gelegen, bietet das Restaurant eine kreative Küche in einer entspannten, urbanen Atmosphäre, die von traditionellen Rezepten bis hin zu originellen Spezialitäten reicht. Das Beste daran: Jeden Sonntag ist Brunch-Zeit im Gigi! Auf der Speisekarte stehen Eierkasserolle, Pfannkuchen und Gazpacho.  

gigicucinabar.ch

Puccini Café

Das Team des Puccini-Cafés ist dasselbe wie im Tosca, der benachbarten Staradresse im Viertel. Hier können Sie mit Finesse und Charme alle Traditionen des Stiefels und vor allem der Toskana wiederentdecken. Kosten Sie mit geschlossenen Augen... Ravioli del Plin à la Piémontaise, Fusilloni Cacio & Pepe und das unverzichtbare Vitello Tonnato. Alles unter einem prächtigen Fresko von Marco Borgianni.

tosca-geneva.ch/puccini-cafe

Was Ihnen auch gefallen könnte