Suchen
Geniessen Sie den Herbst in Genf!

Genf im Herbst

7 gute Gründe, Genf im Herbst zu geniessen

Für die einen ist es eine magische Jahreszeit, für die anderen eine nostalgische: Der Herbst löst den Sommer ab, und Genf stimmt mit seinen prächtigen goldenen Farben, die das Blau des Sees umspielen, alle darauf ein. Das Wetter ist günstig für Wanderungen, Veloausflüge und gastronomische Erlebnisse aller Art. Jetzt stehen Fondue und köstliche Fleischgerichte aus der Region auf der Tagesordnung, die Spielzeit der Museen und Theater ist eröffnet und die Rebberge laden Weinliebhaber zu einer Verkostung inmitten der bunten Rebstöcke ein. Geniessen Sie den Herbst in Genf!

"Mit dem Herbst nehmen die Bäume magische Farben an"

1. Fotospots für die schönsten Herbstfarben

Mit dem Herbst nehmen die Bäume magische Farben an. Gelb, Gold, Orange, leuchtendes Rot – die prächtige Atmosphäre ist ideal für Landschaftsaufnahmen rund um Genf. Selfies vor einer Kulisse aus goldenen Blättern, bunte Bäume am Seeufer, ein Laubteppich in den Genfer Parks: Nutzen Sie unsere Tipps für die schönsten Orte für Ihre Herbstfotos!

Entdecken

2. Die Wandersaison

Die Wanderwege in Genf und Umgebung laden auch in diesem Herbst zu schönen Ausflügen ein. Von den Wäldern an den Ufern der Rhone bis hin zu Wanderungen durch das Weinland und kleine traditionelle Dörfer – sehen Sie hier, welche Touren Sie dieses Jahr in Genf unternehmen können.

Entdecken

3. Erkundung mit dem Velo

Ob mit einem traditionellen oder einem elektrischen Velo, auf zwei Rädern kann man Genf und die Umgebung im Herbst wunderbar erkunden. Es gibt zahlreiche Routen, um die Genfer Weinbauregion kennenzulernen, kleine Dörfer zu durchqueren und die schönen Farben des Herbstes zu bewundern.

Entdecken

4. Lokale Produkte verkosten

Der Herbst bietet alle Gründe, nicht nur gutes Essen zu geniessen! Wenn es kühler wird, können Sie sich gerne bei köstlichen warmen Speisen in einem gastfreundlichen Lokal aufwärmen. Erkunden Sie die Genfer Restaurants, die die besten lokalen Produkte anbieten.

Entdecken

5. Entdecken Sie die Genfer Rebberge

Mit fast 1.500 Hektar Rebfläche ist Genf mit seiner Umgebung heute das drittgrösste Weinanbaugebiet des Landes. Erkunden Sie die Genfer Rebberge mit unserer Auswahl an zu besichtigenden Weingütern, deren Weine auch auf der Getränkekarte der Restaurants und Weinbars der Stadt zu finden sind.

Entdecken

6. Die schönsten Museen in Genf

Der Herbst lädt ein zu einer kulturellen Reise. In Genf können Sie einen Herbstspaziergang leicht mit einem Ausstellungsbesuch verbinden und sich zu Fuss oder mit dem Velo von einem Museum zum anderen begeben. Tauchen Sie ein in das Herz des humanitären Wirkens, machen Sie eine Zeitreise in die Epoche der ersten Uhrmacher oder geniessen Sie die Fülle an Kunstwerken im Bäderviertel – Kultur finden Sie an allen Ecken und Enden der Stadt.

Entdecken

7. Fleischrestaurants (Wildgerichte)

Im Herbst ein gutes Wildgericht zu geniessen, gehört bei den Genfern zu den beliebtesten Schweizer Traditionen. Viele Restaurants bieten vor allem Wild der Saison an, das von den talentiertesten Köchen grandios zubereitet wird. Testen Sie unsere Auswahl an Fleischrestaurants in Genf noch in diesem Herbst!

Dieser Artikel wird in Kürze erscheinen, bleiben Sie dran!

Wellness Geneva spa

Was tun bei Regen?

Was für ein Genuss, ein traditionelles Fondue im Restaurant des Armures oder ein ausgiebiger Brunch! Erkunden Sie anschliessend das berühmte internationale Reformationsmuseum, die Maison Tavel oder das Ariana-Museum für Keramikkunst. Sonntags tauchen Sie ein in die märchenhafte Welt des Bain-Bleu Hammam & Spa am Strand von Genf. Mit seiner hohen Dichte an Restaurants, Museen und Spas ist Genf ein traumhafter Ort für kulinarische und kulturelle Genüsse und Entspannung, der auch viele Indoor-Aktivitäten bietet.
Entdecken
Gateway to the alps2

Die Stadt am Fusse der Alpen

Genf, eine kleine städtische Perle, blickt auf die schönsten Bergketten Frankreichs.

watchmaking poincon de geneve header

Uhrmacherstadt Genf

In Genf, dem weltweiten Symbol der Luxus-Uhrmacherei, strahlen die Strassen der Stadt ihren internationalen Ruf aus. 

Geneva un untold story

Genfer Altstadt

Die grösste historische Altstadt der Schweiz wird überragt von der Kathedrale St. Peter, einer Hochburg der Reformation.

Geneva gateway to the alps

Michelin-Sterne

Die Genfer Gastronomieszene erfindet sich permanent neu und bietet eine aussergewöhn-liche Vielfalt. Von der Eckkneipe über trendige Lokale und Bars bis zu den erlesensten Sternerestaurants empfiehlt sich Genf heute als gastronomisches Ziel im Herzen Europas.