Burger open
Search Geneva

Pont und Tour de l'Ile

Die Pont de l'Ile macht Genf zu der wichtigsten Kreuzung des europäischen Handels.

Im Laufe der Jahrhunderte war Genf bei seinen Nachbarn häufig begehrt, zeichnete sich aber immer durch seine Standfestigkeit aus, wie es die Geschichte dieses strategischen Orts bestätigt.

Gegenüber vom Place Bel-Air liegt auf der Rhône eine Insel. Dieser Ort war durch seine die beiden Ufer verbindende Brücke viele Jahre der einzige Kontrollpunkt der Nord-Süd-Verbindung Europas. Eine Gedenkplatte erinnert daran, dass Julius Cäsar diese Brücke 58 v. Chr. zerstörte und Genf damit in die Geschichte eingetreten ist. Ihr Wiederaufbau machte die Stadt zu einem europaweit wichtigen Handelszentrum. Im 13. Jahrhundert wurde dort eine Festung errichtet, von der heute nur noch der Turm geblieben ist. In der Nähe liegt die die Brasserie des Halles de l'Ile, ein perfekter Ort für eine kleine Pause!

Contact

Karte öffnen
Address
Pont et Tour de l’Ile - 1204 Genève
Rue de la Tour-de-l'Ile