Burger open
Search Geneva

Russisch-orthodoxe Kirche

Die russisch-orthodoxe Kirche von Genf ist ein wahres Meisterwerk byzantinisch-moskowitischen Stils.

Es ist der finanziellen Unterstützung der russisch-orthodoxen Gemeinde von Genf zu verdanken, dass diese Kirche errichtet wurde. Ihre wunderschönen vergoldeten Kuppeln glänzen über der Stadt.

1859 erhielt die russisch-orthodoxe Gemeinschaft in Genf die Genehmigung zum Bau dieser Kirche, mit finanzieller Unterstützung von Anna Feodorowna Constancia, Schwägerin des Zaren Alexander I. Hier ließ Dostojewski seine Tochter Sophie taufen, die mit 3 Monaten starb und heute auf dem Friedhof Plainpalais begraben liegt. Die russische Kirche steht am Ort eines ehemaligen Benediktinerpriorats. Ihre Architektur ist ein Meisterwerk des byzantinisch-moskowiten Stils: die vergoldeten Kuppeln wurden 1966 restauriert und sind aus Kilometern Entfernung zu erkennen, ein perfekter Orientierungspunkt.

Details

Schedule

Montag bis Freitag: 9:00-12:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 9:00-17:00 Uhr

Conditions



Contact

Open map
Address
Rue Rodolphe-Toepffer 6 - 1206 Genève