Suchen
Die Genf-Insider

Anouck Grau

Hallo, ich bin Anouck!

Ich bin ein Fan des Outdoor-Sports und der guten Küche und habe mehrere Jahre lang den besten Schnee durchpflügt, den es gibt. Langsam ist der Snowboard-Freestyle meinen anderen Leidenschaften gewichen. Für mich passt nie alles in eine Schublade, daher kombiniere ich Kulinarisches, Kunst, Ernährung und Sport, ganz gleich ob über meine Hobbys oder bei meiner Arbeit.

Was bedeutet Genf für dich?

Genf ist die Stadt meines Herzens. Als ich Kind war, verbrachte ich meine Sommerferien in der Calvin-Stadt und ich habe schöne Erinnerungen daran. Die Stunden am Morgen, wenn das Fontenette-Freibad in Carouge aufmacht, das Mövenpick-Eis am Seeufer, der berühmte griechische Salat und das 10-Meter-Brett in den Bains des Pâquis oder auch die Feste in Genf… das alles sehe ich auf der Suche nach der verlorenen Zeit.

alafrenchfood Anouck Grau geneva
alafrenchfood Anouck Grau geneva

Was sind deine Lieblingsbeschäftigungen in Genf?

Im Winter lasse ich keine meiner wöchentlichen Sitzungen in der Sauna oder Dampfbad in den Bains des Pâquis aus.

Sonst gehe ich gerne auf den Flohmarkt in Plainpalais oder zu einem Vernissage-Abend in der Bädernacht, ich gehe im Parc des Eaux-Vives und im Botanischen Garten spazieren und geniesse den See rund um Genf. Ich liebe die Stadt wegen ihrer Restaurants.

"A city where you feel good in winter as well as in summer"

41894_web_1220x600

Flohmarkt von Plainpalais

Das Muss für die Trödler der Region, ein legendärer Flohmarkt voller unerwarteter Schätze. Entdecken Sie einmalige Objekte und erfahren Sie mehr über ihre Geschichte!
flohmarkt von plainpalais
52369_web_1220x600

Parc des Eaux-Vives

Der Parc des Eaux-Vives, direkt neben dem Parc la Grange, beherbergt mehrere hundertjährige Bäume. In dem Herrenhaus, das den Park dominiert, befindet sich ein Restaurant.
parc des eaux-vives

Was sind deine Geheimtipps in Genf?

Kulinarisches:

  • Im Café Grütli essen
  • Die vegane und lokale Küche des MU-FOOD geniessen
  • Ein leckerer Brunch bei @givesafork
  • Die hausgemachte Küche passionierter Genfer Köche mit der App Neia.app (www.neia.app) entdecken
  • Die Popup-Dinners des Küchenchefs vom Mater (@mater.fondazione) verkosten, der mit einer neuen Küche und mit Gärung experimentiert

 

Sportliches:

  • Den Salève hinauf joggen
  • Mit dem Fahrrad durch das Genfer Umland oder die Barillette hinauffahren
  • Schwimmen im Hallenbad von Vernets mit einem der wenigen 50 Meter langen Innenbecken in der Schweiz
alafrenchfood Anouck Grau geneva
alafrenchfood Anouck Grau geneva
Blank square
Blank square

Wie würdest du Genf in einem Satz beschreiben?

Eine Stadt zum Wohlfühlen im Winter wie im Sommer, See und Berge, hier kann man viel unternehmen!

29678_web_600x600

Grand Théâtre

Ein wundervolles, vom Palais Garnier in Paris inspiriertes Theater mit einem modernen Programm für anspruchsvolle Musikliebhaber.
grand theatre

Wohin gehst du mit deinen Freunden, wenn sie nach Genf kommen?

Ich beginne den Tag auf dem Flohmarkt in Plainpalais und statte dann der Caritas in Grand Lancy einen Besuch ab, wo man viele Schnäppchen aus zweiter Hand entdecken kann. Dann essen wir Thali im Café Gandhi, wir gehen am Seeufer spazieren und gehen sommers wie winters baden (besonders im Winter, denn das kalte Wasser tut richtig gut). Dann gehen wir in die Oper im Grand Théâtre und beenden den Tag mit dem berühmten Fondue in den Bains des Pâquis.

alafrenchfood Anouck Grau geneva
alafrenchfood Anouck Grau geneva

Meet other Geneva locals